Senioren: Marx Reisen - Chiemgau Tourismus

Seitenbereiche

Menü

Zu den Winterangeboten

Anfrageformular

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Anfrageformular

Anfrageformular

          Hauptbereich

          Artikel lesen

          Max Aicher Arena in Inzell

          Zurück
          Beliebter Hot-Spot der internationalen Eisschnellauf-Szene!
          Beliebter Hot-Spot der internationalen Eisschnellauf-Szene!

          Eine Führung durch das Bayerische Eisschnellauf-Mekka ist nicht nur für Eissport-Fans ein Erlebnis: Zunächst erfährt man Interessantes bei einem Streifzug durch die Geschichte des Eislaufens in Inzell, von der Geburtsstunde auf dem Frillensee, über die Kunsteisbahn am Fuße des Falkenstein bis zum Bau einer der modernsten Eishallen der Welt. Bei dem Rundgang durch alle Ebenen der Arena werden exklusive Einblicke in die besondere Architektur gewährt und spannende Hintergrundinformationen zum Alltag in der Arena ausgeplaudert. Vielleicht haben Sie sogar besonderes Glück und können die aktuellen Stars der Eisschnelllauf Szene beobachten und live dabei sein wenn sie ihre rasanten Runden drehen.

          Buntes Freizeitangebot im Winter

          Natürlich hat die Arena auch für Aktive im Winter einiges zu bieten! Neben Eisstock-Schießen wird auch freier Eislauf auf der 400m Schnelllaufbahn und dem Hockeyfeld angeboten. Egal ob Kinder, Senioren oder Gruppen - alle können in dieser besonderen Arena-Atmosphäre mit Hockeyschuhen Eislaufen.