Senioren: Marx Reisen - Chiemgau Tourismus

Seitenbereiche

Menü

Zu den Winterangeboten

Anfrageformular

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Anfrageformular

Anfrageformular

          Hauptbereich

          Artikel lesen

          Enzianbrennerei Grassl in Berchtesgaden

          Zurück
          Besichtigen Sie die älteste Enzian- und Bergbrennerei Deutschlands.
          Besichtigen Sie die älteste Enzian- und Bergbrennerei Deutschlands.

          Als älteste Enzian- und Bergbrennerei Deutschlands steht die Brennerei Grassl ganz im Zeichen folgender Tradition:
          Seit Anfang des 17. Jahrhunderts besitzt sie das alleinige Recht, nach den geschützten Enzianwurzeln zu graben.

          Nach strengen Richtlinien und hoher Brennkunst destilliert sie seither ihre einzigartigen Gebirgs-Spezialitäten. Viel Arbeit und Mühe steckt dahinter, bis aus den Enzianwurzen der Berchtesgadener Berge der berühmte Grassl Gebirgs Enzian Schnaps wird; und ebenso viel Ruhe und Zeit, bis die Brände in edlen Eschenholzfässern gereift sind.

          Bei einer Führung durch die Brennerei können Sie auf rund 400 Quadratmetern nicht nur die Brennanlage besichtigen, wo Sie in die Geheimnisse des Destillierens eingeweiht werden, sondern auch auf zahlreichen bebilderten Schautafeln sowie in einem Infofilm Wissenswertes und Historisches zur ältesten Enzianbrennerei Deutschlands erfahren.

          Zudem stehen die rund 30 Spezialitäten vom kristallklaren Enzian über die würzigen Kräuterliköre bis hin zu „süßen Verführern" zur Verkostung bereit.

          Auf keinen Fall versäumen sollten Sie den Besuch des Brennhüttenmuseums: Im 350 Jahre alten Almkaser, einer original wiederaufgebauten Brennhütte, wird authentisch gezeigt, wie das Enzianbrennen am Berg vonstatten geht.
          Zum Abschluss lädt das gemütliche Café Fürstpropst zur Einkehr ein - es hält Kaffee und Kuchen, deftige Brotzeiten sowie einen wunderbaren Blick auf die Almenromantik bereit.