Aktiv: Marx Reisen - Chiemgau Tourismus

Seitenbereiche

Menü

Zu den Winterangeboten

Anfrageformular

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Anfrageformular

Anfrageformular

          Hauptbereich

          Artikel lesen

          Der Wendelstein

          Zurück
          Einer der schönsten Aussichtsberge im Chiemgau!
          Einer der schönsten Aussichtsberge im Chiemgau!

          Ein Gipfel - Zwei Varianten

          Wagen Sie die Fahrt auf den Wendelstein in der ältesten Hochgebirgs-Zahnradbahn Deutschlands. Seit mehr als 100 Jahren dient die Zahnradbahn in Brannenburg als zuverlässige und bequeme Aufstiegshilfe auf einen der schönsten Aussichtsberge Bayerns. Nach einer Modernisierung im Jahr 1991 erreicht man die Bergstation nun in rund 30 Minuten und kann dabei ein einzigartiges Panorama genießen. 

          Die andere Gipfel-Variante ist mehr für Eilige geeignet: Die seit 1970 in Betrieb genommene Großkabinen-Seilbahn befördert die Besucher ab Osterhofen-Bayerischzell in nur 7 Minuten zur Bergstation. Natürlich kann man auch auf der kurzen Fahrt die schöne Aussicht genießen!  

          Rund um den Gipfel gibt es dann zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken -  von Deutschlands höchster Schauhöhle, die eigenständig zu erkunden ist,  bis hin zur 1890 errichteten Wendelstein-Kirche, die als höchstgelegenste Kirche Deutschlands gilt. 

          Auch im Winter empfehlenswert

          Egal ob als Skifahrer oder als Spaziergänger - auf dem Wendelstein ist auch im Winter für alle etwas geboten! 
          Skifahrer lockt der Berg mit wunderbarer Fernsicht und anspruchsvollen Pisten im Naturschnee-Gebiet.
          Wanderer können z.B einen Spaziergang zum Wendelsteinkircherl unternehmen und dabei die Winterlandschaft genießen. 

          Das Wendelsteinhaus auf 1.724 m bietet den perfekten Rahmen, um sich dann kulinarisch verwöhnen zu lassen.