Angebote für Gruppen: Marx Reisen - Chiemgau Tourismus

Seitenbereiche

Menü

Zu den Winterangeboten

Anfrageformular

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Anfrageformular

Anfrageformular

          Hauptbereich

          Artikel lesen

          Sonntagsfahrer...

          Zurück
          Urlaub mit vielen Highlights zwischen Chiemsee und Königssee ab bzw. bis Sonntag!
          Urlaub mit vielen Highlights zwischen Chiemsee und Königssee ab bzw. bis Sonntag!

          Ihr exklusives Zuckerl als Sonntagsfahrer:

          Bei Buchung eines vollen Programms mit An- oder Abreise am Sonntag erhält jeder Gruppenreisegast ein kleines hochwertiges Mitbringsel aus der Region als Andenken an den Urlaub im Chiemgau und Berchtesgadener Land!

          Programmvorschlag Donnerstag – Sonntag

          1. Tag: Donnerstag Anreise

          2. Tag: Zielwasser-Freitag
          Der heutige Tag führt Sie in das malerische Miesenbacher Tal nach Ruhpolding. Sie fahren zum Herzstück des Wintersports in der Region – zur Chiemgau Arena. Dort können Sie zunächst eine Führung durch das Biathlon-Mekka mitmachen und einen Blick hinter die Kulissen des Olympia-Stützpunkts werfen. Anschließend auf Wunsch Gästeschießen auf die Original-Scheiben mit dem Kleinkalibergewehr (sofern mit Trainingsbetrieb vereinbar).

           

          3. Tag: Berchtesgadener Samstag
          Im Salzbergwerk Berchtesgaden werden Sie Teil eines geheimnisvollen Rundgangs unter Tage, in dem Sie die faszinierende Wunderwelt des "Weißen Goldes" bestaunen können. Sie erfahren alles über den aktiven Salzabbau seit 1517 aus den Tiefen der bayerischen Alpen.  Höhepunkte im Laufe der "SalzZeitReise" wie die Holzrutsche oder die Fahrt über den Spiegelsee verschmelzen mit packenden Informationen über das unverzichtbare Lebenselement Salz.

          Anschließend geht es ab Schönau am Königssee mit der neuen bis zum Boden verglasten Kabinenbahn auf den 1.800 Meter hohen Jenner. Oben angekommen können Sie einen ganz besonderen Blick auf den Königssee und den Watzmann werfen. In der Jenneralm stärken Sie sich auf der Sonnenterrasse und genießen Sie die frische Bergluft und die unberührte Natur.

          -> Hier erhalten Sie Ihr hochwertiges Mitbringsel: 50 ml Jenner Gentian (Gebirgsenzian gelagert und gereift auf 1.800 m) ODER ein Jennerbahn gebrandetes Buff!

           

          4. Tag: Kasiger Sonntag & Heimreise
          Heute wird es deftig, denn Sie erkunden die Privatkäserei Bergader mit dem Produktionsstandort in Waging. Die Käserei fertigt würzige Blauschimmelkäse, köstliche cremige Weichkäse und variantenreiche Schnittkäsesorten. Bei einer "Schmankerlstunde" wird nicht nur Interessantes zur Firmenhistorie Preis gegeben, sondern Sie werden auch in die Käseproduktion eintauchen und die Spezialitäten anschließend nach Belieben verkosten!

            

          Programmvorschlag Sonntag – Mittwoch

           

          1. Tag: Sonntag Anreise

          2. Tag: Bieriger Montag
          Heute Vormittag geht es zünftig zu, Sie fahren nach Traunstein zum Hofbräuhaus. Seit 1612 wird dort in historischen Mauern gebraut, hinter die Sie heute einen Blick werfen: Bei einer Brauereiführung werden die einzelnen Stationen des Bierbrauens erklärt und veranschaulicht. Besichtigt werden im Rahmen der Führung der historische Malzboden mit Dampfmaschine, das Sudhaus mit den glänzenden Kupferpfannen, der Gärkeller, der Lagerkeller, und die Abfüllanlage. Sehnlichst erwarten werden Sie das Highlight am Ende der Führung: Die Verkostung des Bieres im Maximilianstüberl! 

           

          3. Tag: Gondel-Dienstag
          Nach dem Frühstück fahren Sie nach Schönau am Königssee in Berchtesgaden. Von dort geht es mit der neuen bis zum Boden verglasten Kabinenbahn auf den 1.800 Meter hohen Jenner. Oben angekommen können Sie einen ganz besonderen Blick auf den Königssee und den Watzmann werfen. In der Jenneralm stärken Sie sich bei einem Mittagessen auf der Sonnenterrasse. Genießen Sie die frische Bergluft und die unberührte Natur, bevor Sie die Talfahrt antreten.

          -> Hier erhalten Sie Ihr hochwertiges Mitbringsel: 50 ml Jenner Gentian (Gebirgsenzian gelagert und gereift auf 1.800 m) ODER ein Jennerbahn gebrandetes Buff!

           

          4. Tag: Königlich-Bayerischer Mittwoch& Heimreise
          Die Fahrt geht heute an den schönen Chiemsee. Dort unternehmen Sie eine Schifffahrt ab Prien zur Herreninsel. Sie besichtigen das Königsschloss "Herrenchiemsee" im Rahmen einer Führung und erfahren interessante Details zu König Ludwig II. und seinem bayerischen Versailles (Fußweg von der Schiffanlegestelle zum Schloss ca. 20 Minuten / alternativ Kutschfahrt ca. 15 Minuten - gegen Aufpreis). Bevor Sie die Heimreise antreten, können Sie noch das Augustiner Chorherrenstift mit seinem Bibliothekssaal und dem beeindruckenden Kaisersaal auf der Insel besichtigen. Außerdem ist in den Räumen eine Ausstellung des Chiemseemalers Julius Exter zu bestaunen.