Angebote für Gruppen: Marx Reisen - Chiemgau Tourismus

Seitenbereiche

Menü

Zu den Winterangeboten

Anfrageformular

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Anfrageformular

Anfrageformular

          Hauptbereich

          Artikel lesen

          Wandern im Chiemgau

          Zurück
          Gipfelblick und Almgenuss - Eine Wanderung durch die Chiemgauer Alpenlandschaft führt auf jedem der zahlreichen Wege raus aus dem Alltag und hin zur Verbundenheit mit der Natur.
          Gipfelblick und Almgenuss - Eine Wanderung durch die Chiemgauer Alpenlandschaft führt auf jedem der zahlreichen Wege raus aus dem Alltag und hin zur Verbundenheit mit der Natur.

          Leistungen

          • 4x Übernachtung mit Frühstück in einem Mittelklassehotel im Chiemgau
          • 4x Abendessen im Hotel
          • geführte Wanderung zur Röthelmoos-Alm und zum 3-See-Gebiet (ca. 3 Stunden)
          • Ausflug zum Schloss Herrenchiemsee mit Schifffahrt und Führung
          • geführte Wanderung auf dem Panoramaweg an der Kampenwand inkl. Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn (ca. 1 Stunde)

          Reiseverlauf

          1. Tag: Anreise
          Heute beginnt Ihre Reise ins schöne Oberbayern – in die Region von Chiemsee und beeindruckendem Alpenpanorama. Check-In in Ihrem Hotel.

          2. Tag: Röthelmoos-Alm & 3-Seen-Gebiet in Ruhpolding
          Nach dem Frühstück wandern Sie durch das Wappbachtal immer entlang eines kleinen Bachs mit konstant leichter Steigung zur Röthelmoos-Alm. Nach einer typischen Almbrotzeit brechen Sie zum Rückweg auf. Märchenhaft schön liegt das Ende der Wanderung im von Bergen umrahmten Naturschutzgebiet „3-Seen-Gebiet“, zwischen Reit im Winkl und Ruhpolding. Ein herrlicher Naturbadesee mit bietet die ideale Voraussetzung für ein außergewöhnliches Badevergnügen. Inmitten dieser unberührten Natur fühlt man sich wie in einer anderen Welt.

          3. Tag: Schloss Herrenchiemsee
          Per Schiff gelangen Sie heute zur Herreninsel im Chiemsee. Vom Schiffsanleger aus erkunden Sie mit Ihrem Guide auf idyllischen Wegen die Insel bevor sie zum berühmten Märchenschloss von König Ludwig II. gelangen. Bei einer Führung durch das Schloss sowie einem Spaziergang durch die prunkvollen Gärten entdecken Sie die gesamte Anlage.

          4. Tag: Panoramaweg Kampenwand
          Heute unternehmen Sie eine kleine leichte Wanderung auf dem Panoramaweg an der Kampenwand (ca. 1 Stunde). Ausgangspunkt ist die Bergstation der Kampenwandseilbahn. Ein kleiner Abstecher zum Andachtskreuz, um in aller Ruhe den Blick ins Priental und auf das „Bayerische Meer“ mit seinen Inseln zu werfen, lohnt sich auf jeden Fall. Weiter geht es entlang des fast ebenen Panoramawegs, mitten durch blumenbunte Almwiesen und vorbei an den imposanten Felsformationen der Kampenwand, bis zur Steinlingalm. Dort können Sie auf eine deftige Brotzeit einkehren.

          Wer es sich zutraut und Wandererfahrung mitbringt, kann im Anschluss noch den Kampenwand-Gipfel erklimmen. Es führt ein steilerer Pfad auf die felsige Gipfelregion zu. Je näher Sie dem Gipfel kommen, umso öfter müssen Sie auch die Hände bei einfachen Klettereien benutzen. Auf den letzten Höhenmetern versperren Ihnen rechts und links meterhohe Felsen die Sicht in die Täler. Nachdem Sie den letzten Felsen mit Hilfe eines Drahtseils umrundet haben, trennt Sie nur noch eine kleine Brücke vom riesigen Gipfelkreuz. Der sagenhafte Ausblick wird die Strapazen des Aufstiegs wieder gut machen.

          5. Tag: Heimreise
          Ausgepowert und mit vielen Eindrücken verlassen Sie heute das Chiemgau.