Angebote für Gruppen: Marx Reisen - Chiemgau Tourismus

Seitenbereiche

Menü

Zu den Winterangeboten

Anfrageformular

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Anfrageformular

Anfrageformular

          Hauptbereich

          Artikel lesen

          Kultur & Kulinarik im Chiemgau

          Zurück
          Ob Burgen, Schlösser oder Klöster - historische Stätten bieten immer spannende Geschichten aus längst vergangenen Zeiten. Kombiniert mit schmackhaften Programmpunkten wird die Reise zum besonderen Erlebnis!
          Ob Burgen, Schlösser oder Klöster - historische Stätten bieten immer spannende Geschichten aus längst vergangenen Zeiten. Kombiniert mit schmackhaften Programmpunkten wird die Reise zum besonderen Erlebnis!

          Leistungen

          • 4x Übernachtung/Halbpension im Doppelzimmer im Mittelklassehotel
          • Schmankerlstunde Privatkäserei Bergader in Waging inkl. Verkostung und Getränk
          • Führung Burg Burghausen (Dauer: 90 Minuten)
          • Besuch Edelbrandmanufaktur inkl. Kostproben
          • Schiffsticket Herreninsel (für die Fahrten Prien- Herreninsel -Prien)
          • Eintritt Museum Augustiner Chorherrenstift (gegen Aufpreis mit Führung buchbar)
          • Führung im Oldtimermuseum Amerang
          • Besuch der Confiserie Dengel ( Dauer: 45 Minuten// inkl. Mütze und Kleidung zur Führung // reichlich Kostproben / ein kleines Überraschungspaket mit Schokoladenspezialitäten

          Reiseverlauf

          1. Tag: Anreise
          Heute beginnt Ihre Reise ins schöne Oberbayern – in die Region von Chiemsee und beeindruckendem Alpenpanorama. Check-In in Ihrem Hotel.

          2. Tag: Schmankerlstunde & Weltlängste Burg Burghausen
          Nach dem Frühstück geht der Tag kulinarisch weiter: Sie fahren nach Waging am See und besuchen dort die Bergader Privatkäserei. Erfahren Sie wie jeden Tag aus frischer Milch hochwertige Käsespezialitäten in handwerklicher Herstellung entstehen. Selbstverständlich darf eine Verkostung dabei nicht fehlen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen steht der Besuch der Burg Burghausen auf dem Programm. Hoch über der Stadt thront die mit über 1.000 Metern "längste Burg der Welt" auf einem schmalen Bergrücken, über deren Geschichte Sie bei einer Führung genaueres erfahren. Danach können Sie noch die Anlage auf eigene Faust erkunden oder in der Stadt bummeln, bevor es zurück zum Hotel geht.

          3. Tag: Edelbrandmanufaktur & Augustiner Chorherrenstift
          Die Fahrt geht heute Vormittag nach Frasdorf. Hier besuchen Sie eine Schnapsbrennerei, wo Sie im Rahmen einer Führung über die Herstellung der edlen Brände und feinen Liköre informiert werden und natürlich auch die ein oder andere kleine Kostprobe nehmen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Mittagessen, bevor es dann weiter an den Chiemsee geht. Ab Prien fahren Sie mit dem Schiff auf die Herreninsel und besuchen dort das Augustiner Chorherrenstift. Besichtigen Sie das älteste Kloster Bayerns mit seinem Bibliothekssaal und dem beeindruckenden Kaisersaal, in dem 1948 das Grundgesetz Deutschlands entstand. Außerdem ist in den Räumen eine Ausstellung des Chiemseemalers Julius Exter zu bestaunen. Am späten Nachmittag Rückfahrt mit dem Schiff nach Prien und im Anschluss zum Hotel.

          4. Tag: Oldtimermuseum Amerang & Confiserie-Besuch
          Nach dem Frühstück fahren Sie nach Amerang, wo Sie zu einer Führung durch die Geschichte der deutschen Automobilindustrie erwartet werden. Als besonderes Schmankerl erhalten Sie eine Vorführung der weltgrößten Modelleisenbahn-Anlage der Spur II.  Nach der Besichtigung ist Zeit zum Mittagessen einzukehren. Aber Vorsicht – eine Nachspeise wird wahrscheinlich nicht nötig sein, denn der Nachmittag wird zuckersüß: Sie tauchen nämlich in die wundervolle Welt der Schokolade ein. Innerhalb von 45 Minuten erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Pralinen- und Schokoladenproduktion (Figuren, Schokoladen, Pralinen usw.) einer heimischen Confiserie. Während der Führung werden Sie mit Kostproben der handgefertigten Pralinenspezialitäten verwöhnt. Rückfahrt zum Hotel.

          5. Tag: Heimreise
          Heute treten Sie mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.